Manuelle Therapie

Mittels der manuellen Therapie können Schmerzen sowie funktionelle, reflektorische und reversible, strukturelle Bewegungseinschränkungen der Gelenke sowie der Wirbelsäule behandelt werden. Ebenso werden Schmerzen an Muskeln und Sehnen mit sogenannten „Weichteiltechniken“ bearbeitet. Im Zentrum der manuellen Therapie steht neben der Schmerzlinderung auch die Wiederherstellung der Beweglichkeit von Gelenken.

zurück zur Übersicht